DATENSCHUTZERKLÄRUNG

  1. Allgemein

Bei HOTEL CUBO, Tourismus und Gastgewerbe, GmbH und CUBO Gruppe, Gastgewerbe und Tourismus GmbH (im Folgenden “CUBO GRUPPE” oder “Verantwortlicher” genannt), respektieren wir Ihre Privatsphäre und streben den höchsten Schutz Ihrer persönlichen Daten an. Bei der Erbringung unserer Dienstleistungen stellen wir sicher, dass Ihre Daten in Übereinstimmung mit den geltenden europäischen Gesetzen (Datenschutz-Grundverordnung) und den nationalen Gesetzen der Republik Slowenien (aktuelle Datenschutzgesetze, Gesetz über elektronische Kommunikation und Gesetz über den elektronischen Geschäftsverkehr) verarbeitet werden.

Der Zweck dieser Datenschutzerklärung (im Folgenden: “Erklärung”) ist es, Sie über die Zwecke, für die Ihre personenbezogenen Daten erhoben werden, deren Verwendung und Ihre Rechte in Bezug auf die von uns gespeicherten Daten zu informieren sowie darüber, wie Sie diese Rechte ausüben können.

Bei der CUBO Gruppe verpflichten wir uns, alle gesammelten personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit dieser Erklärung zu verwenden, und stellen sicher, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht verkaufen, verleihen oder anderweitig an Dritte weitergeben, außer in gesetzlich festgelegten Fällen.

  1. Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

Ihre personenbezogenen Daten werden kontrolliert von:

HOTEL CUBO, Tourismus und Gastgewerbe, GmbH, Adresse: Slovenska cesta 15, SI-1000 Ljubljana, E-Mail: vop@hotelcubo.com; Telefonnummer: 01 425 6000.

und

CUBO Golf, Tourismus und Gastgewerbe, GmbH, Adresse: Slovenska cesta 15, SI-1000 Ljubljana, E-Mail: vop@cubogolf.com; Telefonnummer: 041 903 555.

Alle Themen und Inhalte im Zusammenhang mit dem Schutz personenbezogener Daten werden streng vertraulich behandelt.

  1. Zweck der Datenverarbeitung und Arten personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die Sie als bestimmte oder identifizierbare Person identifizieren. Eine Person ist identifizierbar, wenn sie direkt oder indirekt identifiziert werden kann, insbesondere durch Bezugnahme auf einen Bezeichner wie Name, Identifikationsnummer, Standortdaten, Online-Bezeichner oder durch Bezugnahme auf ein oder mehrere spezifische Merkmale, die charakteristisch für die physische, physiologische, genetische, geistige, wirtschaftliche, kulturelle oder soziale Identität dieser Person sind.

Alle personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden vertraulich behandelt und ausschließlich für die Zwecke verwendet, für die sie bereitgestellt wurden. Wenn es erforderlich wird, Ihre Daten für einen anderen Zweck weiter zu verarbeiten, werden wir Sie im Voraus kontaktieren und Ihre vorherige schriftliche Zustimmung einholen.

Besuch der Website: Bei jedem Besuch unserer Website wird die Logdatei des Webservers (z. B. IP-Nummer – die Nummer, die einen bestimmten Computer oder ein anderes Gerät im Internet identifiziert, Browserversion, Zeitpunkt des Besuchs, Standortdaten oder Einstiegspunkt ins Internet) automatisch auf dem Webserver gespeichert. Wir verarbeiten diese Daten zu Analysezwecken, die es uns ermöglichen, den Inhalt und die Benutzerfreundlichkeit unserer Website zu verbessern und die Besuchsstatistiken unserer Website zu führen. Wir sammeln diese Daten mit Hilfe von Cookies, für die wir Ihre Zustimmung einholen, bevor wir invasivere Cookies installieren, während bestimmte andere Daten auf der Grundlage unserer berechtigten Interessen erhoben werden können.

Mehr über unsere Cookie-Richtlinie auf unseren Websites erfahren Sie in der auf unserer Website veröffentlichten Cookie-Hinweis.

Die CUBO Gruppe verarbeitet die gesammelten Daten separat und verknüpft sie nicht mit anderen personenbezogenen Daten der Website-Nutzer. Ein Nutzer der Websites kann zum gegenwärtigen Zeitpunkt und angesichts des Stands der Technik nicht allein durch die Verwendung dieser Daten eindeutig identifiziert werden.

Hotelreservierung und Check-In: Bei der Buchung eines Hotelzimmers sammelt die CUBO Gruppe die folgenden Daten von Ihnen:

  • Name und Vorname, Adresse, Land,
  • Firma, Firmenadresse,
  • E-Mail-Adresse, Telefonnummer,
  • Kreditkarteninformationen (Kartentyp, Kartennummer, Karteninhaber, Ablaufdatum),
  • Aufenthaltsdetails (An- und Abreisedaten, Anzahl der Personen, besondere Wünsche, Zimmer- und andere Servicepräferenzen).

Beim Check-In im Hotel sammeln wir zusätzlich zu den oben genannten Daten die folgenden Daten:

  • Staatsangehörigkeit,
  • Nummer und Art des Ausweisdokuments.

Alle gesammelten Daten werden für die Buchung und den Check-In im Hotelzimmer erhoben. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unsere vertragliche Beziehung mit Ihnen. Da die Verarbeitung dieser Daten für die Durchführung der Dienstleistung selbst erforderlich ist, können diese Daten bereits auf der Grundlage der Tatsache verarbeitet werden, dass Sie mit uns eine vertragliche Beziehung eingehen. Wenn Sie uns diese Daten nicht zur Verfügung stellen möchten, können wir unsere Dienstleistungen nicht garantieren (Sie können kein Hotelzimmer über unsere Website, Telefon oder Vermittler wie Booking.com buchen).

Um spezielle Dienstleistungen und eine hohe Qualität Ihres Aufenthalts im Hotel sicherzustellen, sammelt der Verantwortliche zusätzliche Daten über Sie (z. B. frühere Reservierungen, Art des Frühstücks, verschiedene zusätzliche Dienstleistungen und Wünsche für Zimmerdetails usw.). Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist die Durchführung des Vertrags; bestimmte Daten werden auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses gesammelt, um neue Produkte zu verbessern und zu fördern und den angenehmsten Aufenthalt im Hotel zu gewährleisten, was ein vitales Interesse des Verantwortlichen ist.

Die bereitgestellten Kontaktdaten können auch auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses für die grundlegende maßgeschneiderte Kommunikation mit Ihnen per E-Mail verarbeitet werden, um Ihnen relevante Dienstleistungen und Aktivitäten vorzustellen, die Sie auf der Grundlage Ihrer bisherigen Interaktionen mit uns interessieren könnten. Wir verwenden keine (automatische) Profilierung, sondern wählen lediglich geeignete Empfängergruppen für einzelne Nachrichten aus. Sie können sich jederzeit kostenlos von solchen Mitteilungen abmelden, indem Sie eine E-Mail an varstvopodatkov@hotelcubo.com senden.

Restaurantreservierung: Bei der Reservierung eines Tisches in den Restaurants des HOTEL CUBO und CUBO Golf sammeln wir die folgenden freiwillig bereitgestellten Daten:

  • Name und Vorname,
  • Telefonnummer und/oder E-Mail-Adresse,
  • gewünschtes Datum und Uhrzeit der Reservierung,
  • Anzahl der Personen.

Alle gesammelten Daten werden für die Reservierung eines Tisches zu dem gewünschten Datum und der gewünschten Uhrzeit erhoben. Wir sammeln Kontaktdaten, um Ihnen mitzuteilen, ob die Restaurantreservierung (Tisch) für das gewünschte Datum und die gewünschte Uhrzeit möglich ist, oder um Sie über andere wichtige Informationen zu Ihrer Reservierung zu informieren (z. B. um Ihnen das Angebot für das gewünschte Datum vorzustellen, die Reservierung aufgrund unvorhergesehener Ereignisse zu stornieren usw.). Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist Ihre freiwillige Bereitstellung der Daten (Einwilligung zur Verarbeitung).

Saal- oder Zimmervermietung: Bei der Anmietung eines Saals oder von Zimmern im Hotel sammeln HOTEL CUBO und CUBO Golf die folgenden Daten:

  • Name und Vorname,
  • Firma/Organisation,
  • Telefonnummer und E-Mail-Adresse,
  • gewünschtes Veranstaltungsdatum,
  • Paket,
  • Anzahl der Teilnehmer und zusätzliche Informationen.

Alle gesammelten Daten werden zum Zweck der Erstellung des Angebots oder zur Vorbereitung und zum Abschluss des Vertrags für die Anmietung des Saals (der Zimmer) im Hotel erhoben. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unsere vertragliche Beziehung mit Ihnen. Da die Verarbeitung dieser Daten für die Durchführung der Dienstleistung selbst erforderlich ist, können diese Daten bereits auf der Grundlage der Tatsache verarbeitet werden, dass Sie mit uns eine vertragliche Beziehung eingehen. Wenn Sie uns diese Daten nicht zur Verfügung stellen möchten, können wir unsere Dienstleistungen nicht garantieren.

Golfplatz-Reservierung: Über unsere Website können Sie eine “Tee Time” buchen. Zu diesem Zweck sammelt CUBO GOLF die folgenden Daten:

  • Namen der Spieler,
  • Telefonnummer,
  • E-Mail-Adresse.

Alle gesammelten Daten werden zum Zweck der Reservierung des gewünschten Datums erhoben. Wir sammeln Kontaktdaten, um Sie darüber zu informieren, ob die Reservierung für das gewünschte Datum möglich ist, oder um Sie über andere wichtige Informationen zu Ihrer Reservierung zu informieren. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist Ihre freiwillige Bereitstellung der Daten (Einwilligung zur Verarbeitung).

Kursreservierung: Im Reservierungsprogramm sammeln wir:

  • Name und Vorname,
  • Geburtsdatum,
  • Geschlecht, Staatsangehörigkeit,
  • Golfclub und HCP,
  • Telefonnummer, E-Mail-Adresse.

Alle gesammelten Daten werden zum Zweck der Erstellung des Angebots für die Buchung des Golfplatzes zum gewünschten Datum und Zeitpunkt erhoben. Wir sammeln Kontaktdaten, um Ihnen das Angebot zuzusenden oder Sie über andere wichtige Informationen zu Ihrer Reservierung zu informieren. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unsere vertragliche Beziehung mit Ihnen. Da die Verarbeitung dieser Daten für die Durchführung der Dienstleistung selbst erforderlich ist, können diese Daten bereits auf der Grundlage der Tatsache verarbeitet werden, dass Sie mit uns eine vertragliche Beziehung eingehen. Wenn Sie uns diese Daten nicht zur Verfügung stellen möchten, können wir unsere Dienstleistungen nicht garantieren (Buchung eines Golfplatzes).

Die bereitgestellten Kontaktdaten können auch auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses für die grundlegende maßgeschneiderte Kommunikation mit Ihnen per E-Mail verarbeitet werden, um Ihnen relevante Dienstleistungen und Aktivitäten vorzustellen, die Sie auf der Grundlage Ihrer bisherigen Interaktionen mit uns interessieren könnten. Wir verwenden keine (automatische) Profilierung, sondern wählen lediglich geeignete Empfängergruppen für einzelne Nachrichten aus. Sie können sich jederzeit kostenlos von solchen Mitteilungen abmelden, indem Sie eine E-Mail an info@cubogolf.com senden.

Datenverarbeitung beim Kauf eines Saisonpasses: Beim Kauf eines Saisonpasses sammelt CUBO GOLF die folgenden Daten:

  • Name und Vorname,
  • Adresse,
  • Postleitzahl und Stadt,
  • E-Mail-Adresse und Telefonnummer,
  • Firmenname, Adresse, Postleitzahl, Stadt, Steuernummer (nur für Geschäftssaisonpässe),
  • Golfclub und HCP,
  • Art des Saisonpasses,
  • Miete eines Schließfachs, eines Kleiderschranks, eines Golfwagens,
  • Adresse des Zahlers (Name und Adresse auf der Rechnung).

Alle gesammelten Daten werden zum Zweck des Erwerbs eines (geschäftlichen) Saisonpasses und zur Führung von Saisonpass-Aufzeichnungen erhoben. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unsere vertragliche Beziehung mit Ihnen. Da die Verarbeitung dieser Daten für die Durchführung der Dienstleistung selbst erforderlich ist, können diese Daten bereits auf der Grundlage der Tatsache verarbeitet werden, dass Sie mit uns eine vertragliche Beziehung eingehen. Wenn Sie uns diese Daten nicht zur Verfügung stellen möchten, können wir unsere Dienstleistungen nicht garantieren (Erwerb eines Saisonpasses).

Wenn Sie sich entscheiden, auch elektronische Nachrichten von CUBO GOLF zu erhalten, senden wir Benachrichtigungen über Neuigkeiten, Sonderangebote, Platzbedingungen usw. an Ihre E-Mail-Adresse. Direktmarketing wird auf der Grundlage Ihrer Einwilligung durchgeführt. Sie können sich jederzeit kostenlos von der direkten Werbung über elektronische Mittel abmelden, indem Sie eine E-Mail an info@cubogolf.com senden.

Datenverarbeitung beim Kauf eines Geschenkgutscheins: Wir ermöglichen Ihnen auch den Kauf von Geschenkgutscheinen über unsere Website, indem Sie das Formular “Anfrage” ausfüllen oder einen Geschenkgutschein persönlich an der Rezeption kaufen. Zu diesem Zweck sammelt CUBO GOLF die folgenden Daten:

  • Name und Vorname,
  • E-Mail-Adresse,
  • Name und Vorname des Gutscheinempfängers,
  • gewünschter Betrag und Dienstleistung.

Alle gesammelten Daten werden zum Zweck der Erstellung des Geschenkgutscheins und zur Führung von Geschenkgutschein-Aufzeichnungen erhoben. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unsere vertragliche Beziehung mit Ihnen. Da die Verarbeitung dieser Daten für die Durchführung der Dienstleistung selbst erforderlich ist, können diese Daten bereits auf der Grundlage der Tatsache verarbeitet werden, dass Sie mit uns eine vertragliche Beziehung eingehen. Wenn Sie uns diese Daten nicht zur Verfügung stellen möchten, können wir unsere Dienstleistungen nicht garantieren (Erstellung eines Geschenkgutscheins).

Anmeldung zu einem Turnier: Wenn Sie sich für ein organisiertes Turnier anmelden, sammeln wir die folgenden Daten:

  • Name und Vorname,
  • Telefonnummer, E-Mail-Adresse,
  • Golfclub, HCP.

Alle gesammelten Daten werden zum Zweck der Führung von Aufzeichnungen über die angemeldeten Teilnehmer des Golfturniers und zur Durchführung des Turniers erhoben. Wir sammeln Kontaktdaten, um Sie über wichtige Informationen und Anweisungen zur Durchführung des Turniers zu informieren. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unsere vertragliche Beziehung mit Ihnen. Da die Verarbeitung dieser Daten für die Durchführung des Turniers selbst erforderlich ist, können diese Daten bereits auf der Grundlage der Tatsache verarbeitet werden, dass Sie mit uns eine vertragliche Beziehung eingehen. Wenn Sie uns diese Daten nicht zur Verfügung stellen möchten, können wir unsere Dienstleistungen nicht garantieren (Anmeldung zum Turnier).

Die gesammelten Daten werden nach Ende des Turniers auf dem Golfportal und am Schwarzen Brett vor der Hotelrezeption veröffentlicht und, falls erforderlich, auch auf der Website des Golfplatzes.

Miete von Schließfächern und anderen Dienstleistungen für Spieler: Wenn Sie sich entscheiden, ein Schließfach zu mieten oder eine Dienstleistung vom Personal anzufordern, sammeln wir die folgenden Daten:

  • Name und Vorname,
  • Schließfachnummer,
  • Telefonnummer.

Wir sammeln Daten zum Zweck der Zuweisung eines Schließfachs oder zur Bereitstellung der angeforderten Dienstleistung. Die Rechtsgrundlage für die Datenerhebung ist eine vertragliche Beziehung oder Ihre Einwilligung, wenn Sie uns freiwillig Daten zur Verfügung stellen, damit wir Sie bezüglich der angeforderten Dienstleistung kontaktieren können.

Sonderpakete: Wenn Sie sich entscheiden, Sonderpakete, Gutscheine, Gutschriften usw. zu nutzen, verarbeiten wir die folgenden personenbezogenen Daten:

  • Name und Vorname,
  • E-Mail-Adresse.

Wir sammeln Daten zum Zweck der Sicherstellung, dass Sie Sonderpakete, Gutscheine und Vergünstigungen nutzen können. Die Rechtsgrundlage ist eine vertragliche Beziehung oder Ihre Einwilligung. Wenn Sie uns keine Namen und Vornamen für die Nutzung von Paketen, Gutscheinen, Gutschriften zur Verfügung stellen möchten, können wir deren Nutzung leider nicht ermöglichen.

Die bereitgestellten Kontaktdaten können auch auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses für die grundlegende maßgeschneiderte Kommunikation mit Ihnen per E-Mail verarbeitet werden, um Ihnen relevante Dienstleistungen und Aktivitäten vorzustellen, die Sie auf der Grundlage Ihrer bisherigen Interaktionen mit uns interessieren könnten. Wir verwenden keine (automatische) Profilierung, sondern wählen lediglich geeignete Empfängergruppen für einzelne Nachrichten aus. Sie können sich jederzeit kostenlos von solchen Mitteilungen abmelden, indem Sie eine E-Mail an vop@hotelcubo.com senden.

Teilnahme an Gewinnspielen und Werbeaktionen: Personenbezogene Daten, die Sie bei der Teilnahme an einem Gewinnspiel oder bei der Anmeldung zu Werbeaktionen angeben, werden zum Zwecke der Durchführung des Gewinnspiels oder der Werbeaktion verarbeitet. Die gesammelten Daten werden nach Durchführung des Gewinnspiels oder der Werbeaktion gelöscht, es sei denn, Sie stimmen ausdrücklich zu, Werbenachrichten über unsere Angebote auf den bei der Anmeldung zum Gewinnspiel oder zur Werbeaktion angegebenen Kontaktdaten zu erhalten.

Sie können sich jederzeit kostenlos von solchen Werbenachrichten abmelden, indem Sie eine E-Mail an vop@hotelcubo.com oder vp@cubogroup.si senden.

Anfragen an unsere Kontaktdaten: Wenn Sie eine Anfrage zu unseren Dienstleistungen an unsere auf unserer Website veröffentlichten Kontaktdaten (Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer) senden, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zum Zwecke der Beantwortung Ihrer Anfrage.

Zu diesem Zweck erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen. Alle Daten, die über unsere Websites oder auf andere Weise (z. B. durch Telekommunikationsmittel) übermittelt werden, werden zum Zwecke der Erbringung unserer Dienstleistungen und zur internen Verwaltung und Geschäftsführung erhoben.

Anmeldung zu elektronischen Newslettern: Sie können sich auch auf unserer Website für aktuelle Benachrichtigungen und Informationen zu Veranstaltungen im Hotel und Restaurant sowie für interessante und nützliche Tipps anmelden.

Für diesen bestimmten Zweck des Direktmarketings können wir Sie per E-Mail über neue Angebote informieren, die direkt mit unserer Tätigkeit zusammenhängen. Wir werden Sie nach Bedarf über neue Angebote informieren.

Diese Daten werden auf der Grundlage Ihrer ausdrücklichen Einwilligung verarbeitet, wobei Sie Ihre Einwilligung zur Erhaltung von Werbenachrichten jederzeit kostenlos widerrufen können. Um sich von der direkten Werbung über elektronische Mittel abzumelden, senden Sie eine E-Mail an vop@hotelcubo.com oder vop@cubogroup.si.

Soziale Netzwerke: Auf unseren sozialen Medienkanälen wie Facebook und Instagram können Sie uns direkt über Funktionen zum Kommentieren, Nachrichten senden und Chatten kontaktieren. Informationen, die Sie uns auf diese Weise senden, werden ausschließlich zum Zweck der Bearbeitung Ihres Kommentars, Ihrer Anfrage oder Frage verarbeitet.

Aufgrund berechtigter Interessen haben wir das Recht, unsere Konten in sozialen Medien zu verwalten und den darauf geteilten Inhalt zu kontrollieren, mit Besuchern zu interagieren und auf Ihre Anfragen zu reagieren.

Zusätzlich verwenden unsere Websites Plugins für soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter, YouTube, Instagram, LinkedIn (“Plugins”). Wenn Sie einen Dienst nutzen, der Plugins verwendet, können Daten direkt von Ihrem Gerät an den Betreiber des sozialen Netzwerks übertragen werden. Wir haben keinen Einfluss auf die Daten, die durch das Plugin erhoben werden. Wenn Sie in ein soziales Netzwerk eingeloggt sind, kann Ihre Nutzung des Dienstes mit Ihrem sozialen Netzwerk-Konto verknüpft werden. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, z. B. durch Liken, Folgen oder Teilen, oder durch Eingeben eines Kommentars, können die Daten automatisch in Ihrem sozialen Netzwerk-Profil erscheinen. Selbst wenn Sie nicht in ein soziales Netzwerk-Konto eingeloggt sind, ist es möglich, dass die Plugins Ihre IP-Adresse an die Betreiber der sozialen Netzwerke senden. Bitte beachten Sie dies, wenn Sie unsere Dienste nutzen.

Wir betonen ausdrücklich, dass wir keinen Einfluss auf den Umfang, die Art und den Zweck der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch den Betreiber des sozialen Netzwerks haben, weshalb wir auf die Datenschutzrichtlinien der Betreiber der sozialen Netzwerke verweisen.

Datenverarbeitung mit Videoüberwachung: HOTEL CUBO und CUBO Golf führen Videoüberwachungen in ihren Räumlichkeiten zum Zwecke der Verhinderung von Vandalismus (Schutz von Eigentum), zum Schutz von Personen und Mitarbeitern und zur Sicherstellung der Kontrolle von Ein- oder Ausgängen in oder aus den Räumlichkeiten durch. Die berechtigten Interessen des Unternehmens umfassen den Schutz von Eigentum und Vermögenswerten, die Sicherheit von Personen und die Sicherstellung der Kontrolle des Ein- oder Ausgangs in oder aus den Geschäftsräumen. Wo Videoüberwachung durchgeführt wird, werden Sie mit einem entsprechenden Hinweis darauf hingewiesen, dass Sie ein videoüberwachtes Gebiet betreten.

  1. Datennutzer

Wir verpflichten uns, Ihre personenbezogenen Daten nicht ohne Ihre Zustimmung an unbefugte Dritte weiterzugeben.

Wir informieren Sie darüber, dass wir bestimmte Aufgaben im Zusammenhang mit Ihren Daten an andere Personen (Auftragsverarbeiter) übertragen können. Auftragsverarbeiter dürfen die anvertrauten Daten ausschließlich in unserem Auftrag und innerhalb der Grenzen unserer Befugnis (in einem schriftlichen Vertrag oder einem anderen rechtlichen Akt) und in Übereinstimmung mit den in dieser Erklärung festgelegten Zwecken verarbeiten. Die anvertrauten Daten werden von diesen Auftragsverarbeitern sorgfältig geschützt, die sie nicht auf Vorrat speichern und nicht für ihre eigenen Zwecke verwenden.

Im Rahmen der gesetzlichen Zuständigkeiten können Ihre personenbezogenen Daten den folgenden Datennutzern offengelegt werden:

  • Polizei, Statistisches Amt der Republik Slowenien und Gemeinden (alle über die Online-Anwendung eTourism)
  • Bankdienstleister und Inkassounternehmen;
  • Buchhaltungsdienst, Anwaltskanzleien und andere Anbieter von Rechts- und Unternehmensberatung;
  • Anbieter von Informationstechnologiediensten im Rahmen der Softwarewartung und -administration sowie Website- und Anwendungsadministratoren und -betreuer;
  • Anbieter von Cloud-Computing-Diensten und E-Mail-Versanddiensten (z. B. Mailchimp und andere).

Wir verpflichten uns, dass weder wir noch andere Nutzer Ihrer personenbezogenen Daten diese ohne ein angemessenes Schutzniveau an ein Drittland außerhalb der Europäischen Union und/oder des Europäischen Wirtschaftsraums oder an eine internationale Organisation übermitteln oder weiterleiten werden.

  1. Aufbewahrungsfrist der Daten

Wir versichern Ihnen, dass wir Ihre Daten nur so lange aufbewahren, wie es notwendig ist, um den Zweck zu erfüllen, für den die einzelnen Daten erhoben und weiterverwendet wurden. Nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist werden wir Ihre personenbezogenen Daten effektiv und dauerhaft löschen oder anonymisieren, sodass Ihre Identifikation nicht mehr möglich ist.

Die Daten, die wir auf der Grundlage des Gesetzes verarbeiten, werden für den gesetzlich vorgeschriebenen Zeitraum aufbewahrt. Daten, die wir aufgrund der Durchführung eines Vertrags- oder eines anderen Rechtsverhältnisses mit Ihnen verarbeiten, werden für den Zeitraum aufbewahrt, der für die Durchführung eines solchen Verhältnisses notwendig ist, und für die gesamte gesetzliche Verjährungsfrist für Ansprüche aus einem solchen Vertragsverhältnis, außer im Falle eines Streits im Zusammenhang mit dem Vertragsverhältnis.

Personenbezogene Daten, die wir auf der Grundlage Ihrer Einwilligung oder eines berechtigten Interesses verarbeiten, z. B. im Falle des Versands von elektronischen Newslettern, werden dauerhaft gespeichert, bis die Einwilligung Ihrerseits widerrufen wird oder bis der Antrag auf Beendigung der Verarbeitung gestellt wird, wobei wir uns verpflichten, das Bestehen des Zwecks der Verarbeitung personenbezogener Daten in regelmäßigen Abständen zu überprüfen. Daten werden vor dem Widerruf nur gelöscht, wenn der Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten bereits erreicht wurde (z. B. wenn wir keine elektronischen Nachrichten mehr senden) oder wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist.

Personenbezogene Daten, die durch das Videoüberwachungssystem erhoben werden, werden für einen Monat aufbewahrt, danach unwiderruflich und dauerhaft gelöscht. Im Falle eines Vorfalls können Aufzeichnungen für die Dauer der Verjährungsfrist aufbewahrt werden.

Für bestimmte Daten, die zur Erfüllung von Verträgen verarbeitet werden, gibt es eine andere gesetzliche Aufbewahrungsfrist (z. B. Buchhaltungs- oder Steuerdaten). In diesen Fällen beträgt die Aufbewahrungsfrist bis zu 10 Jahre. Während dieser Zeit ist die Datenverarbeitung eingeschränkt.

  1. Methode zum Schutz Ihrer Daten

HOTEL CUBO und CUBO Golf verpflichten sich, die personenbezogenen Daten, die Sie uns über unsere Website, über Telekommunikationskanäle oder auf andere Weise zur Verfügung stellen, zu schützen. Wir verpflichten uns, alles Mögliche zu tun, um personenbezogene Daten vor Verstößen und Missbrauch zu schützen.

Sobald der Bedarf zur Aufbewahrung der Daten nicht mehr besteht, d. h. nach Erfüllung des Zwecks, für den die Daten erhoben wurden, werden die Daten sofort und unwiderruflich und dauerhaft gelöscht.

  1. Wahlfreiheit

Sie kontrollieren die Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen. Wenn Sie sich entscheiden, bestimmte Daten nicht bereitzustellen, können Sie auf bestimmte Bereiche oder Funktionen dieser Website nicht zugreifen und wir können Ihre Anfrage in solchen Fällen nicht beantworten oder eine vertragliche Beziehung mit Ihnen eingehen.

Wenn Sie keine Newsletter und Angebote mehr per E-Mail erhalten möchten, können Sie sich kostenlos von der Erhaltung von Nachrichten/Angeboten abmelden. Um sich von der direkten Werbung über elektronische Mittel abzumelden, senden Sie eine E-Mail mit dem Inhalt “ABMELDEN VON ERHALTUNG VON NACHRICHTEN” an reception@hotelcubo.com oder reception@cubogolf.com.

  1. Ihre Rechte

HOTEL CUBO und CUBO Golf gewährleisten die Realisierung aller Ihrer Rechte in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß den geltenden gesetzlichen Bestimmungen.

Eine Person, auf die sich die personenbezogenen Daten beziehen, kann jederzeit von uns verlangen:

  • zu bestätigen, ob Daten über sie verarbeitet werden, und Zugang zu den personenbezogenen Daten zu gewähren (d. h. Einsichtnahme und deren Transkription oder Kopieren);
  • Informationen über die Verarbeitung dieser Daten bereitzustellen (z. B. über den Zweck der Verarbeitung, die Arten personenbezogener Daten, die Nutzer, an die die personenbezogenen Daten weitergegeben wurden oder werden, die voraussichtliche Dauer der Datenspeicherung, technische und organisatorische Maßnahmen zum Datenschutz usw.);
  • die Berichtigung ungenauer personenbezogener Daten über sie zu ermöglichen und unvollständige personenbezogene Daten zu vervollständigen;
  • die Löschung personenbezogener Daten zu ermöglichen (das sogenannte Recht auf Vergessenwerden);
  • die Einschränkung der Verarbeitung zu ermöglichen;
  • das Recht, der Verarbeitung zu widersprechen, zu ermöglichen, wenn die Verarbeitung der Daten auf unserem berechtigten Interesse beruht. In diesem Fall werden wir Ihre personenbezogenen Daten nur weiter verarbeiten, wenn wir zwingende berechtigte Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen. Sie können der Verarbeitung personenbezogener Daten zu Direktmarketingzwecken ohne Angabe von Gründen widersprechen und wir werden die Datenverarbeitung zu diesen Zwecken sofort einstellen;
  • das Recht auf Datenübertragbarkeit zu ermöglichen und die Daten in einem gängigen und maschinenlesbaren Format bereitzustellen oder sie direkt an einen anderen Verantwortlichen weiterzuleiten, wobei dies nur im Falle der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf der Grundlage einer Einwilligung oder einer vertraglichen Beziehung gilt; und
  • das Recht, die Einwilligung zu widerrufen, zu ermöglichen, wenn personenbezogene Daten auf der Grundlage Ihrer Einwilligung verarbeitet werden, wobei der Widerruf der Einwilligung die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung aufgrund der Einwilligung vor ihrem Widerruf nicht berührt. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit kostenlos mit einer schriftlichen Erklärung an den Verantwortlichen per E-Mail an vop@hotelcubo.com oder reception@hotelcubo.com widerrufen. Der Widerruf der Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten hat keine negativen Folgen oder Sanktionen zur Folge.

Wenn Sie vermuten, dass es bei der Verarbeitung Ihrer Daten zu Verstößen gegen die Datenschutzgesetze kommt, haben Sie auch das Recht, eine Beschwerde bei der Datenschutzbeauftragten der Republik Slowenien einzureichen, unter der Adresse Dunajska cesta 22, 1000 Ljubljana, Slowenien, Telefonnummer: 00 386 (0)1 230 97 30, E-Mail: gp.ip@ip-rs.si.

Wir werden Ihnen auf Ihre Anfrage hin auch andere Informationen zu den von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten gemäß den geltenden gesetzlichen Bestimmungen zur Verfügung stellen.

Wir verpflichten uns, ohne unangemessene Verzögerung, jedoch spätestens innerhalb der gesetzlichen Fristen auf Ihre Anfrage zu reagieren.

  1. Kontaktperson

Fragen zur Vertraulichkeit Ihrer Daten, zur Art der Datenerhebung und -verarbeitung oder Ihre Anfragen zur Ausübung von Rechten im Zusammenhang mit Ihren Daten werden von der verantwortlichen Person bei HOTEL CUBO unter vop@hotelcubo.com und bei CUBO Golf unter reception@cubogolf.com beantwortet.

  • Änderungen

Wir behalten uns das Recht vor, diese Erklärung gelegentlich an die tatsächlichen Umstände und die Gesetzgebung im Bereich des Datenschutzes anzupassen. Aus diesem Grund bitten wir Sie, die aktuelle Version vor jeder Übermittlung personenbezogener Daten zu überprüfen, um über etwaige Änderungen und Ergänzungen informiert zu sein. Wir werden Sie auch auf geeignete Weise über alle Änderungen informieren, die die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erheblich beeinflussen (z. B. durch einen Hinweis auf unserer Website, per E-Mail).

Version: 2/2022

Aktualisiert: 5.4.2022

COOKIES

Was sind Cookies? Cookies sind kleine Textdateien, in denen Daten über einen Website-Besuch aufgezeichnet werden.

Die Interaktion zwischen dem Webbenutzer und der Website ist mit Hilfe von Cookies schneller und einfacher. Die Website merkt sich die Präferenzen und Erfahrungen des einzelnen Nutzers, spart Zeit und macht das Surfen auf Websites effizienter und angenehmer.

Es gibt mehrere Gründe für die Verwendung von Cookies, darunter die Möglichkeit, Daten über den Status einer bestimmten Website zu speichern (Sprachauswahl, Anzahl der angezeigten Ergebnisse, Schriftgröße, Währung usw.), die Unterstützung bei der Durchführung von Webdiensten (Registrierung, Warenkorbinhalt, Anmeldung zu Newslettern, Videoanzeigen usw.), die Hilfe bei der Sammlung von Daten über die Gewohnheiten der Webbenutzer (Anzahl der Besuche, für die Nutzer interessante Inhalte usw.). Mit ihrer Hilfe versuchen wir, Ihre Benutzererfahrung zu verbessern und die Effektivität des Website-Designs zu bewerten.

Keine der von uns auf unseren Websites verwendeten Cookies sammelt Daten, die Sie persönlich identifizieren könnten.

Um völlig transparent zu sein, haben wir eine Liste aller von uns verwendeten Cookies und deren Zweck vorbereitet. Bitte beachten Sie, dass Sie durch die weitere Nutzung dieser Website der Verwendung der beschriebenen Cookies zustimmen.

HOTEL CUBO und CUBO Golf können auf ihren Websites die folgenden Arten von Cookies verwenden:

Welche Cookies verwendet diese Website?

Essenzielle Cookies Diese Cookies sind notwendig, um Ihnen die auf dieser Website verfügbaren Dienste anzubieten, da sie grundlegende Funktionen wie die Seitennavigation und den Zugang zu sicheren Bereichen der Website ermöglichen. Ohne diese Cookies kann die Website nicht ordnungsgemäß funktionieren. Diese Cookies können nur durch das Nichtbesuchen unserer Website entfernt werden.

Cookie-Name Zweck Dauer Anbieter
_cfduid (x2) Zur Erkennung vertrauenswürdiger Web-Traffic, Cookie-ID für den Cloudflare-Dienst 1 Jahr Tidio.co, Tidiochat.com

Statistik-Cookies Statistik-Cookies helfen Website-Betreibern zu verstehen, wie Besucher die Website nutzen, indem sie Informationen anonym sammeln und melden.

Cookie-Name Zweck Dauer Anbieter
_cfduid (x2) Zur Erkennung vertrauenswürdiger Web-Traffic, eine ID-Cookie für den Cloudflare-Dienst 1 Jahr Tidio.co, Tidiochat.com

Statistik-Cookies Statistik-Cookies helfen Website-Betreibern zu verstehen, wie Besucher die Website nutzen, indem sie Informationen anonym sammeln und übermitteln.

Cookie-Name Zweck Dauer Anbieter
_ga Zufällig generierte eindeutige Nummer, die zur Berechnung der Besuchsdaten unserer Website verwendet wird 2 Jahre cubogroup.si
_gat Ein Google Analytics-Dienst-Cookie zur Begrenzung der Trefferfrequenz 1 Tag cubogroup.si
_gid Zufällig generierte eindeutige Nummer, die zur Berechnung der Besuchsdaten unserer Website verwendet wird 1 Tag cubogroup.si
collect Cookie zur Übermittlung von Google Analytics-Daten über das Gerät, von dem aus der Nutzer auf die Website zugreift, und deren Nutzung der Website Sitzungscookie – bis zum Ende der Sitzung google-analytics.com

Marketing-Cookies Dies sind Cookies, die das Verfolgen Ihrer Online-Aktivitäten ermöglichen. Sie sind für Werbezwecke oder das Anzeigen gezielterer Werbung gedacht, die für den einzelnen Nutzer relevant und interessant sind.

Cookie-Name Zweck Dauer Anbieter
NID Zufällig generierte eindeutige Nummer, die die Anzahl der Besuche verfolgt. Für gezielte Werbung 6 Monate google.com
rc::a Cookie beschränkt, wie oft demselben Besucher derselbe Anzeigeninhalt angezeigt wird. Das Cookie wird auch verwendet, um sicherzustellen, dass einem bestimmten Besucher die entsprechende Videoanzeige angezeigt wird. Dauerhaft google.com
rc::b Cookie beschränkt, wie oft demselben Besucher derselbe Anzeigeninhalt angezeigt wird. Das Cookie wird auch verwendet, um sicherzustellen, dass einem bestimmten Besucher die entsprechende Videoanzeige angezeigt wird. Sitzungscookie – bis zum Ende der Sitzung google.com
rc::c Cookie beschränkt, wie oft demselben Besucher derselbe Anzeigeninhalt angezeigt wird. Das Cookie wird auch verwendet, um sicherzustellen, dass einem bestimmten Besucher die entsprechende Videoanzeige angezeigt wird. Sitzungscookie – bis zum Ende der Sitzung google.com
rc::d-15#

Nicht klassifizierte Cookies Dies sind Cookies, die wir nach und nach klassifizieren werden.

Cookie-Name Zweck Dauer Anbieter
buddyforms_wp_session Ausstehend 1 Tag hotelcubo.com
https://api.instagram.com/v1/users/self/media/recent?count=33access_token=1996017138.aeeff59.3da99d98464c4d49bbd0dc38255ae069 Ausstehend Dauerhaft hotelcubo.com
Tidio_state_qa6c9sgz4kbfetaqxiv1jldohwykr3ta Ausstehend Dauerhaft hotelcubo.com
Ulp-onload-# Ausstehend Sitzungscookie – bis zum Ende der Sitzung hotelcubo.com
Ulp-onscroll-# Ausstehend Sitzungscookie – bis zum Ende der Sitzung hotelcubo.com

Wie können Sie Cookies verwalten oder löschen?
Wir werden Cookies nicht verwenden, um Ihre persönlich identifizierbaren Informationen zu sammeln. Wenn Sie jedoch möchten, können Sie Ihre Cookie-Einstellungen in Ihrem Computer- oder Mobilgeräte-Browser ändern.

Die meisten modernen Browser ermöglichen es Ihnen, alle Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen, nur bestimmte Arten von Cookies zu akzeptieren oder eine Warnung anzuzeigen, wenn eine Website ein Cookie auf Ihrem Gerät speichern möchte. Sie können auch Cookies löschen, die der Browser bereits auf Ihrem Gerät gespeichert hat.

Bitte beachten Sie, dass, wenn Sie Cookies deaktivieren, möglicherweise nicht alle Funktionen der Website so effektiv funktionieren, die Cookie-Nutzungswarnung bei jedem Besuch angezeigt wird und dies langfristig Ihre Benutzererfahrung negativ beeinflusst.

Der Prozess zum Ändern der Cookie-Einstellungen variiert in jedem Browser. Diese Informationen finden Sie in der “Hilfe”-Funktion oder besuchen Sie www.aboutcookies.org, wo der Prozess in allen modernen Browsern klar erklärt wird.

Frontend components are not configured properly. Please contact technical support.